zum Seitenanfang

Western Australia - das Land aus dem der Wellensittich stammt

Australien
von Sandra Brockhoff
erstellt am
25.10.2014

shareprint

western australia


unbenannt2
unbenannt4
unbenannt88
western1
western11
western2
western3
mehr Bilder

Western Australia - das Land aus dem der Wellensittich stammt

Wie groß ist Australien wirklich? Zeigen Sie auf einer Landkarte von Süd-Schweden bis Ägypten, oder Moskau bis Portugal, dann wird es schon klarer. Das Land oder besser der Kontinent ist riesig und Western Australia nimmt immerhin 30 Prozent davon ein.

Als jemand, der selbst schon viel von Australien gesehen hat, habe ich den Westen als Bundesstaat der Ruhe, Weite, des roten Sandes, der Canyons, Tiere und der Wildblumen in Gedanken festgehalten. Die Natur mit ihren atemberaubenden Farben und ihrer beeindruckenden Tierwelt sind mir in besonderer Erinnerung geblieben.

Die knapp 2 Millionen Einwohner leben größtenteils in Perth und Umgebung. Überall auf unserer Reise trafen wir allerdings ein paar der erheblich mehr vertretenen ca. 26 Millionen Schafe und Lämmer. Wer das Meer liebt ist hier genau richtig, so werden dem Besucher immerhin allein 12.000 km Küstenlinie geboten.

Perth ist der Startpunkt unserer Reise und strahlender Sonnenschein empfängt uns schon am Flughafen. Zum Akklimatisieren starten wir mit 2 Hotelnächten in der Innenstadt und unternehmen Stadtbummel und Sightseeing auf eigene Faust. Sehr empfehlenswert ist ein Besuch des Swan Bell Towers, direkt an der schönen Swan River Promenade gelegen. Genau wie ein Frühstück am Cottesloe Beach gehört auch ein Besuch vom Küstenort Fremantle, prima mit dem Bus zu erreichen, zu jedem Perth Aufenthalt.

Unsere Reise führt uns in den nächsten 2 Wochen meist an der Küste, mit einigen Abstechern, von Perth bis Broome, 4500km. Da uns dieses Mal auch die besonders entlegenen Gegenden und Off-Road Abenteuer reizten, wählten wir als Gefährt einen 4WD Jeep der gleichzeitig als Wohnmobil diente. Wenn auch wenig Platz für Gepäck und komfortabler Reisen ansonsten auch mal ganz schön ist, das Erlebnis möchten wir nicht missen. Wer gerne Auto fährt, sich nicht scheut seinen Wagen auch mal aus dem Sand – nicht alle Straßen sind geteert – auszubuddeln, höheren Tankrechnungen aufgrund des 2x 90 Liter Tanks immer noch mit einem Lächeln begegnet und gerne mal abends mit Taschenlampe durch das Bushcamp läuft, ist hier richtig und wird täglich belohnt. Eine wichtige Anmerkung: in WA gibt es einen Pass für alle National Parks, der weitaus günstiger ist als jeden einzeln zu bezahlen – selbst wenn die einzelnen Beträge nur gering sind.

Jeder Tag war ein Highlight an sich. Nach der Fahrt durch das idyllische Weinanbaugebiet Swan Valley folgt die Pinnacles Desert als erster Stopp auf der Tour, ca. 3 Stunden nördlich von Perth. Besonders bei Sonnenaufgang zu empfehlen! Sandsteinformationen durch Wind und Wetter geformt ragen aus dem Boden und bieten einen bizarren Anblick und wunderbares Farbspiel.

Je weiter wir gen Norden fahren umso wärmer werden die Temperaturen, aus Frühling wird Sommer. Ratsam ist immer zu Tanken wenn eine Tankstelle in Sicht ist und auch Einkäufe nicht vor sich her zu schieben. Trinkwasser sollte stehts ganz oben auf der Liste stehen.

Unser nächstes Ziel ist die zum Weltkulturerbe Areal ausgezeichnete Shark Bay, ein Muß für Naturfreunde und Allrad-Abenteurer. Ohne viel Reifendruck (in Denham gibt es eine Tankstelle um wieder aufzupumpen) abzulassen, hat unser Jeep keine Chance den Francois Peron National Park zu durchqueren. Belohnt werden wir mit roten Dünen, weißen Traumstränden, kaum befahrenen Sandpisten und unbeschreiblichen Ausblicken von den Klippen. Bewusst haben wir die Touristenattraktion Monkey Mia ausgelassen und genießen auf dem Skipjack Walk am Cape Peron lieber die Sicht auf wilde Delfine, die an der Küste herumtollen, eine Siedlung großer Kormorane auf der vorgelagerten Landzunge und beobachten die Schatten von Manta Rochen die elegant durchs Wasser gleiten.

Für die weiter nördlich gelegene Coral Coast und Exmouth haben wir mehr Zeit eingeplant. Das Mekka für Taucher und Schnorchler ist Exmouth selbst und die Artenvielfalt am Ningaloo Riff ganzjährig einladend. Berühmt in der Zeit zwischen März und Juni auch für den größten Fisch der Welt, den bis zu 18m langen Wal-Hai. Der Cape Range National Park bietet Abenteuer- und Ruhesuchenden gleichen Teils Canyons zum Wandern und menschenleere Buchten, Sanddünen und Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Wer genau hinschaut, sieht zum Beispiel an der Sandy Bay, wie Schildkröten ihre Hälse aus dem Wasser recken um die Spaziergänger zu beobachten oder gut getarnte Kängurus im dichten Grün der Felder.

Tom Price ist eine abgelegene Bergbaustadt die vom Eisenerz lebt, Tanken ist hier übrigens sehr günstig im Vergleich zu den Highways und ein interessanter Abstecher um den von unserer Route abgelegenen Karijini National Park. Abseits der Highways auf denen man kilometerweit keine anderen Autos trifft und nur auf Kängurus und Rinder achten muß beobachten wir Adler die auf Beute warten und leuchtend grüne Schwärme kleiner Vögel. Bei genauerem Hinsehen lassen sie sich als Wellensittiche, die in atemberaubendem Tempo fliegen ausmachen. Bunte Blumen am Wegesrand, Stille und viel Nichts. Der Karijini National Park, mit seinen Schluchten, grünen Hügelketten, Wildblumen, Wanderwegen durch die Canyons und Wasserfällen hat es uns besonders angetan. Ohne 4WD ist dieser National Park nur mit geführten Touren zu erreichen.

Für vieles auf dieser Reise blieb zu wenig Zeit. Gerne hätten wir noch einen weiteren so wunderschönen Sonnenaufgang und die Idylle der Angler am frühen morgen an der 80 Mile Beach, unserem letzten Zwischenstopp auf dem Weg nach Broome, genossen.

Unser Ziel Broome ist bekannt für die schönsten Sonnenuntergänge am legendären Cable Beach, der sich über 20 km längs der Stadt erstreckt. Das ganzjährig warme Wetter hat sich bei Langzeiturlaubern und Auswanderern herumgesprochen. Ob als erholsames Ende einer schönen Reise oder als Start in ein neues Abenteuer, Broome ist perfekter Ausgangspunkt.

14 Tage Urlaub sind zwar schön, aber egal wie viel Zeit man hat, sie reicht nie und doch ist jeder Tag die Reise wert. Nicht zu vergessen – Perth nur 17 Stunden Flugzeit ab Deutschland. Es gibt für Ihre Reise viel zu planen und zu beachten, individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepaßt, dafür sind wir da und wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, immerhin soll es doch Urlaub sein, oder?


sandra brockhoff2
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

0711/22340-21
TUI Deutschland GmbH
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
266 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 266 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4