zum Seitenanfang

Thailands Vielfältigkeit

Thailand
von Nancy König
erstellt am
17.03.2016

shareprint
img 1096


img 0985
img 1004
img 1017
img 1034
img 1035
img 1059
img 1065
mehr Bilder

Thailands Vielfältigkeit

Land des Lächelns.

Thailand hat nicht umsonst dieses Spitznamen, Sie treffen dort auf lebensfrohe und freundliche Menschen.

Daneben bietet Thailand um die rund 2.000 Tempelanlagen, dichte Palmenhaine und Urwald, Traumstrände, einen sehr guten Hotelstandard und eine hervorragende Küche. Thailand lässt mit seiner facettenreichen Kultur und seinen faszinierenden Naturszenarien keine Urlaubswünsche offen.

weniger
zeigen

Freizeitgestaltung

Keine Bewertung
- In Thailand sehr beliebt und an so gut wie jedem Strand bzw. in jedem Hotel umsetzbar: Massagen. Genießen Sie eine Ganzkörpermassage mit Blick aufs Meer und lassen Sie die Seele baumeln.
- Tauchen und Schnorcheln: Ein Muss für alle Unterwasserfans, hat Thailand doch so viel Unterwasser- Schönheit zu bieten.
- Wer lieber die Tiere an Land besuchen möchte, macht am besten eine Abstecher zu einem Elefantencamp. Gehen Sie mit den Tieren auf Tuchfühlung beim Füttern oder Baden.
- Natürlich können Sie neben zahlreichen Sportarten auch einen Roller oder ein Auto mieten, um die Umgebung erkunden.
- Wenn Sie genauso begeistert sind von der Küche Thailands, dann ist vielleicht ein Kochkurs genau das Richtige für Sie.
- Wer lieber Feiern gehen möchte ist in Patong Beach gut aufgehoben. Hier gibt es zahlreiche Clubs und Diskotheken, wo man großartig die Nacht zum Tag machen kann.

Kunst & Kultur

Keine Bewertung
Thailand war niemals eine Kolonie und so konnten viele traditionelle und religiöse Bauten über jahrhunderte Jahre hinweg erhalten werden.
Dem ist aber auch so, weil die Religion, insbesondere der Buddhismus, auch heute noch gelebt wird, ein wichtiger Bestandteil im Leben der Thai sind. Etwa 94% der Thai bekennen sich zum Buddhismus.

Der gelebte Buddhismus zeigt sich auch im Kleinen. Beispielsweise wird bei einem neu erbauten Gebäude versucht die Geister zu beschwören, mittels Geisterhäuschen, die direkt neben dem Gebäude platziert werden – egal ob Einfamilienhaus oder Einkaufszentrum. Meistens werden diese Häuschen schon vor der Grundsteinlegung auf dem Grundstück platziert.

Essen / Ausgehen / Nightlife

Keine Bewertung
Die Thailändische Küche ist eine bunte Mischung aus chinesischen, indischen und europäischen Einflüssen, die im Laufe der Jahrhunderte zu einer Landesküche verschmolzen ist.
Reis spielt dabei eine zentrale Rolle. Es gibt unzählige Variationen von Curry. Alle sind unterschiedlich scharf aber sehr vielfältig in der Zubereitung. Ein Muss! Und allen Naschkatzen kann ich ein einfaches aber sehr leckeres Dessert empfehlen: Kochbananen in Kokosmilch!

Wen unterwegs der Hunger quält, holt sich einen Snack in einer der zahlreichen Garküchen. Sehr leckeres Essen zu tollen Preisen. Nur Achtung, die Gerichte sind teilweise sehr scharf.

Probieren Sie doch mal eine Tom Yam, eine würzige scharfe Suppe, die schon als Nationalgericht bezeichnet werden kann.

Shopping

Keine Bewertung
- Die thailändische Währung ist der Baht (THB). Sie können in den Touristenorten in zahlreichen Wechselstuben problemlos Geld tauschen, und dies sogar teilweise ohne Gebühren.
- Ein schönes Mitbringsel aus Thailand ist die Thai- Seide. Die Seidenweberei hat eine lange Tradition in Thailand und man bekommt sehr schöne Stücke für vergleichsweise wenig Geld.
- Auch ein tolles Mitbringsel sind Gewürze: von Chili bis zum Currypulver, so kann jeder zu Hause sein Lieblings Thai Gericht nachkochen.

Ausflugstipps

Keine Bewertung
- Erkunden Sie Thailand doch mit dem Fahrrad! Gerade auf Phuket ist dies eine tolle Möglichkeit die Insel individuell zu erkunden und vielleicht die ein oder andere einsame Strandbucht oder ein typisches Thai- Dorf im Hinterland zu entdecken.
- Phi Phi Island, jeder kennt die Inseln aus dem Film "The Beach" mit Leonardo di Caprio. Dort kommen alle Unterwasser- "Fans" auf Ihre Kosten. Gehen Sie Schnorcheln oder Tauchen und bestaunen Sie das beeindruckende Korallenriff oder die Pi Leh Höhle.
- Der Strand auf der Insel Phang Nga gilt als einer der schönsten Strände Thailands. Aber setzen Sie bitte am besten sehr früh auf die Insel über, immerhin ist sie ein sehr beliebtes Ausflugsziel auch für Einheimische.

Lage

Thailand liegt in Südostasien und grenzt an Laos, Myanmar, Kambodscha und Malaysia.
Thailand liegt in der Mitte des Festlandes von Südostasien und erstreckt sich von den südöstlichen Ausläufern des Himalaja-Gebirges bis an den Mekong, weiter südlich zum Golf von Thailand und bis etwa zur Mitte der Malaiischen Halbinsel sowie an die Andamanensee des Indischen Ozeans.
Das verspricht Vielfältigkeit und in Thailand findet sich bestimmt für jeden der passende Strand.

Informationen zur Umgebung

Unsere Reise führt uns von Phuket nach Khao Sok und zum Schluss nach Krabi.
Khao Sok befindet sich ca. 70km von Khao Lak entfernt. Es ist die regenreichste Region von Thailand und zieht Sie mit üppigen Wald bewachsenen Kalksteingebirgszüge eine mystische, geheimnisvolle Atmosphäre.
- Krabi besticht durch bizarre Felsformationen, traumhafte Strände und über 132 Inseln, die zum Schnorcheln, Tauchen und Relaxen einladen.
- Khao Lak hat einen hauseigenen Nationalpark,der durch einsame Strände besticht. Ansonsten ist Khao Lak ein klassischer Urlaubsort mit Hotels in allen Kategorien und vielen Möglichkeiten für die Lieben zu Hause ein Mitbringsel zu erstehen.

Hoteltipps

- Sensimar Khaolak Beachfront Resort in Khao Lak
- Bangsak Village in Khao Lak
- Centara Villas Phuket in Karon Beach auf Phuket
- Khao Sok Rainforest Resort

Highlights

- Baden mit den Elefanten. Auch wenn man danach erst recht eine Dusche braucht ist es ein unglaublich tolles Erlebnis.

- Eine Tour in einem typisch thailändischen Longtailboot auf den Flüssen Südthailands. Wer nicht selber rudern möchte, kann es sich bequem machen und einfach die Sonne und die Landschaft genießen.

Insiderwissen

- Eurowings bietet Direktflüge ab/bis Köln/ Bonn an, Condor fliegt ab Frankfurt direkt bis Phuket
- in den meisten Hotels wird kein Adapter benötigt, man kann seine Stecker ganz normal benutzen
- Fische füttern bringt in Thailand Glück- probieren Sie es, ein bisschen Glück hat schließlich noch niemanden geschadet.

bild nancy koenig
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

04161 - 554 880
TUI Deutschland GmbH
Lange Straße 39-45
Im Stackmann-Haus
21614 Buxtehude


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
250 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 250 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4