zum Seitenanfang

Teneriffa mit La Gomera

Spanien
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
25.03.2013

shareprint
teide3alta


Teneriffa mit La Gomera

Stationen der Rundreise:
  • Teneriffa

Vom 15.06. bis 22.06.2012 habe ich für Sie Teneriffa mit La Gomera erkundet und mir ein eigenes Bild von der spanischen Vulkaninsel verschafft.

Teneriffa ist die größte und vielseitigste des Kanarischen Inseln. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über angenehm und somit kann man auch im kalten Winter Deutschland, in nur ca. 4,5 Flugstunden, entfliehen.

In der Mitte der Insel erhebt sich der 3714 Meter hohe Teide, der größte Berg Spaniens. Ein Ausflug auf den Teide, entweder mit dem Mietwagen oder in einer geführten Tour, lohnt sich in jedem Fall. Wenn Sie allerdings auf eigene Faust bis ganz nach oben wollen, sollten Sie dies vorab bereits planen. Es gibt für jeden Tag nur einzelne kontingentierte Plätze für den Weg auf die Spitze.
Vielleicht machen Sie unterwegs einen Stopp in einem der niedlichen Cafés der Insel und gönnen sich einen Barraquito. Dieser ist eine Spezialität der Insel. Getrunken wird er aus einem Espressoglas und besteht aus Kondensmilch, Espresso, einem Schuss Likör und ist wirklich lecker.

Für einen Ausflug mit dem Boot zur Walbeobachtung, sollte man (je nach Wetter) etwas seefest sein, da es teilweise ordentlich schaukelt. Umso schöner ist es dann, wenn die heimischen Grindwale bis ans Boot kommen und man evtl. auch den einen oder anderen Delfin beobachten kann. Das Boot hält, nach der Beobachtung, an der sogenannten „Spaghetti Bucht“. Hier kann dann, wer möchte, noch ein bisschen gebadet werden.

Natürlich darf bei einer Teneriffa-Reise auf keinen Fall ein Besuch im berühmten Loro-Parque fehlen. Planen Sie hierfür wenigstens 5, besser mehr Stunden ein, denn es lohnt sich auf alle Fälle. Besuchen Sie Planet Penguin, das größte Pinguinarium der Welt oder eine der zahlreichen Shows, in der Orcas, Delfine, Seelöwen und nicht zu vergessen, Papageien sie begeistern werden.

Sind sie z.B. mit Kindern im Urlaub, dann planen Sie einen Tag für den Siam Park, den größten Themenpark mit Wasserattraktionen in Europa ein. Neben verschiedenen Rutschen, von sehr steil bis ganz flach für Babys, gibt es hier auch den Wellenpalast, welcher aller 20 Minuten Wellen unterschiedlicher Höhe produziert. Für ganz besonders Mutige gibt es dann noch den Tower of Power, die ultimative Adrenalin-Rutsche. Hier rutschen Sie 28m vertikal im freien Fall hinunter und durchqueren am Ende in einer Röhre ein riesiges Aquarium, in dem u.a. gefährlich aussehende Haie schwimmen.

Ein Tagesausflug auf die Nachbarinsel La Gomera (die man bei schönem Wetter auch von Teneriffa aus bestaunen kann) lohnt sich sehr! Hier können Sie nach einer Überfahrt mit der Fähre von ca. 40 Minuten eine einzigartige und noch sehr ursprüngliche Landschaft genießen. Sehr beeindruckend war das Klima der Insel. Im Tal kann es schon mal sehr trüb sein und sobald man ein paar Höhenmeter mit dem Bus fuhr, hatte man strahlenden Sonnenschein. Auch hier kann man in einem kleinen Café einen Stop einlegen und den leckeren Barraquito trinken und dabei den beeindruckenden Blick auf das Tal sowie Teneriffa genießen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen Teneriffa für Ihren nächsten Urlaub ein wenig schmackhaft machen. Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gern bei uns im Büro zur Verfügung.

Ihre Katja Schlosser

weniger
zeigen

Ort/Region

Der Norden:
Der Norden mit seinen kleinen kanarischen Städtchen, zerklüfteten Küsten und kleinen Badebuchten mit schwarzem Lavasand, einer üppigen Vegetation und tollen Ausflugsmöglichkeiten hat mich sehr faszininiert.

Puerto de la Cruz:
Der älteste Urlaubsort auf den Kanaren liegt an der Nordküste am Orotava-Tal. Die Stadt verbindet spanischen Charme und eine schöne Altstadt mit vielen tollen Ausflugsmöglichkeiten wie den LoroPark, den "Parque Nacional del Teide", umliegende Weingüter und und und.

img 0905
Für Sie geschrieben von
TUI
+49 (0) 77 51 / 20 32
TUI Deutschland GmbH
Wallstraße 44
79761 Waldshut


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
265 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 265 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4