zum Seitenanfang

1001 Nacht in Marokko

Marokko
von Kathi Lucero
erstellt am
01.06.2018

shareprint

foto 21 03 1811 13 46


1001 Nacht in Marokko

Stationen der Rundreise:
  • Marokko

1001 Nacht in Marokko

Ein Kurztrip nach Agadir und Marrakesch

Mit einem grandiosen Überflug über das Atlasgebirge mit schneebedeckten Bergen und grünen Feldern trafen wir in Agadir an. Diese touristische Küstenstadt hat mich überrascht. Die Menschen sind freundlich, offen und Marokko zeigt sich von einer sehr modernen Seite. Hier findet man eine tolle Promenade und breiten Strand, einen authentischen großen Souk (einheimischer überdachter, labyrinthähnlicher Markt, mit allen erdenklichen Sachen für den täglichen Bedarf und Souvenirs, natürlich eine Fülle von Gewürzen oder frischen Lebensmitteln) und z.B. eine schöne neu gebaute Marina. Um einen wundervollen Ausblick zu genießen, bietet sich eine Fahrt zu den Ruinen der Kasbah aus dem 16. Jahrhundert oberhalb der Stadt an!

Unweit von Agadir fährt man durch die Bergwelt, durch tiefe Schluchten und Oasen und kann einige Wasserfälle sehen. Einfach traumhaft schön!

Der Stil der meisten Hotels ist modern, sehr stilvoll und chic, mit sehr guten und abwechslungsreichen Buffets.

Wir haben mehrere Hotels besichtigt und hervorheben möchte ich besonders das Riu Tikida Beach und das Clubhotel Riu Tikidas Dunas.

Marrakesch eine der 4 Königsstädte, auch die rote Stadt genannt, ist bunt, lebendig und begeistert Jeden, der hier war.

Ein absolutes Muss ist der Besuch vom Gauklerplatz Djemaa el Fna - bunt, laut, orientalisch, mit fantastischem Charme und vielen Ständen und Garküchen. Ein Besuch in einer Bar oder Restaurant mit Dachterrasse und ein superleckeres Essen darf nicht fehlen. Das populärste marokkanische Gericht ist Tajine. Dabei handelt es sich um einen gut gewürzten Fleischeintopf, der lange in einem speziellen, gleichnamigen Tontopf geköchelt wird. Es werden verschiedene Variationen angeboten, wie beispielsweise Rind, Lamm oder Hähnchen-Tajine mit Honig und Datteln. Danach gibt es köstlichen Nachtisch: Orangensalat mit Zimt, als auch Gebäck und das Nationalgetränk: frischen Pfefferminztee.

In den Seitenstraßen befinden sich viele tolle Palais und Riads hinter riesigen und manchmal unscheinbaren Holztüren oft wundervolle Gärten oder auch Restaurants und zahlreiche Museen oder Hotels.

Die weltberühmte Koutoubia Moschee aus dem 12.Jahrhundert und der Bahia Palast sind sehr sehenswert. Der Jardin Majorelle besticht durch seine leuchtenden kobaltblauen Farben und gehören alle mit in das Programm einer Sightseeingtour durch Stadt.

Auch für Marrakesch empfehle ich gerne einige Hotels, wie z.B. Riu Tikida Garden und TUI Sensimar Medina Gardens

Sehr Luxuriös und eine Institution sind das La Mamounia (Garten und Ausblick sind unsagbar schön) und das Jardines de la Koutoubia. Hier taucht man in die alte koloniale, orientalische Welt ein. Der Geruch von Räucherstäbchen und Potpourri lässt das quirlige Leben draußen alles vergessen und man kann sich voll und ganz verwöhnen lassen. Hier bleibt kein Wunsch offen!

Wer es etwas ruhiger, mit sensationellen Blick auf die Berge außerhalb der Stadt mag, ist im Fairmont Royal Palm Marrakech genau richtig. Ein Hotel der Oberklasse mit erstklassiger Ausstattung, außerdem auch für Golfspieler wunderbar geeignet!

Die besten Reisemonate sind März bis Juni und September bis November, wobei Marokko sich gut ganzjährig bereisen lässt.

Obwohl eine Reiseapotheke empfohlen wird, hatte ich keinerlei Probleme, es gibt außerdem zahlreiche kostengünstige Apotheken überall, welche dazu auch bestens ausgestattet sind.

Ich hatte immer ein gutes Sicherheitsgefühl und kann auch Selbstfahrerreisen mit einem Mietwagen empfehlen.

Erleben auch Sie die Schönheiten dieses Landes hautnah!

Für Ihre Individuelle Urlaubsplanung stehe ich Ihnen gerne im TUI Reisebüro zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Kathi Lucero


kathi19
Für Sie geschrieben von
Reiseverkäuferin

0421 - 322880
TUI Deutschland GmbH
Gerold-Janssen-Str. 5
Im Mühlenviertel
28359 Bremen


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
266 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 266 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4