zum Seitenanfang

Seminarreise Las Vegas

USA
von Melita Merdanovic
erstellt am
20.08.2015

shareprint

vegas bei nacht1


vegas riesenrad
vegas bei nacht
grand canyon

Seminarreise Las Vegas

Stationen der Rundreise:
  • Las Vegas

Meine TUI Seminarreisen, Melita Merdanovic vom 17.06. – 25.06.2015 auf
den Spuren von George Clooney

- Las Vegas und die Nationalparks -

Wie einst George Clooney im Film Ocean´s Eleven seine „Elf“ versammelte, um das Casino im berühmten Bellagio Hotel auszurauben, versammelten wir uns am Flughafen in Frankfurt zu zwölft um in die Glitzermetropole Las Vegas aufzubrechen. Ganz gewiss jedoch nicht, um ein Casino zu überfallen, sondern um die ortsansässige Hotellerie auf Herz und Nieren zu prüfen, Ruhe und Landschaft der Nationalparks zu genießen und anschließend mit allerhand Insider-Wissen zurück nach Deutschland zu reisen.

Mit Air Canada reisten wir über Toronto nach Las Vegas. Die Immigration für die USA erfolgte bereits in Kanada, so dass die Umsteigezeit schnell vergangen ist und sinnvolle Zeit in Las Vegas gewonnen werden konnte. Müde aber glücklich kamen wir im „Wohnzimmer“ von George Clooney, dem Bellagio Hotel an und bezogen unsere großzügigen Zimmer. Dem abwechslungsreichen Frühstück am Morgen im Hotel Cosmopolitan folgten die Rundgänge im ARIA Resort & Casino und Vdara Hotel & Spa.

Dann starteten wir auch schon zu unserem ersten Ausflug. Auf unserer Pink Jeep Tour zum Red Rock Canyon haben wir einen ersten Eindruck über die Schönheit der Natur gewonnen. Am Abend ließen wir uns bei der Cirque du Soleil Show „Zarkana“ verzaubern, um anschließend gegen den Jetlag anzukämpfen.

Nach zwei kurzen Nächten in Vegas starteten wir am Freitagmorgen zu unserer Rundreise durch die Nationalparks. Den ersten Stopp legten wir bei der wunderschönen Majestic View Lodge vor den Toren des Zion Nationalparks ein. Die Lodge ist durch ihre Nähe zum Nationalpark und das gut ausgebaute Netz an Wanderwegen ein idealer Standort, um die nähere Umgebung zu erkunden. Weiter führte uns der Weg zu einem der emotionalsten Augenblicke dieser Tour, zum Bryce Canyon N.P. Angekommen auf dem Parkplatz, zauberte diese Naturschönheit sogar einigen von uns Tränen in die Augen. Der kommende Morgen startete für uns mit einem Farbenspiel beim Sonnenaufgang über dem Bryce Canyon, bevor wir mit einem kurzen Stopp am Lake Powell beim Grand Canyon N.P. ankamen. Es ist unglaublich, dass dieser „kleine“ Fluss für diese riesen Schlucht verantwortlich ist. Den Abend ließen wir bei Pizza und Bowling ausklingen.

Für den Sonntagvormittag haben wir eine ganz besondere Überraschung bekommen. Aufgeteilt in zwei Gruppen, zog uns der Ausblick auf den Grand Canyon, aus unserem Helikopter, in seinen Bann – ein absolutes Muss für jeden Besuch am Grand Canyon!

Anschließend machten wir uns auf die Rückreise nach Las Vegas, wo nach einem kurzen Stopp am weltbekannten „Ortsschild“ der Check in im Luxushotel Encore at Wynn Las Vegas folgte. Kurz frisch gemacht ging es weiter zur mitreißenden Stimmungs-Show „Rock of Ages“ – mein Showhighlight dieser Reise.

Der nächste Tag startete mit Hotelbesichtigungen im The Venetian Resort Hotel & Casino, The Palazzo Resort Hotel & Casino im Flamingo Hotel & Casino und im frisch renovierten The LINQ Hotel and Casino in dem wir einen der besten Burger in Las Vegas serviert bekamen. Das Restaurant „Hash House a Go Go“ ist ein absoluter Geheimtipp. Anschließend genossen wir den Ausblick vom größten Riesenrad der Welt, bevor wir am Nachmittag Zeit hatten, die Stadt auf eigene Faust unsicher zu machen.

Am Abend stand ein erneutes Highlight für uns an. „Erleben Sie Las Vegas bei Nacht aus einer neuen Perspektive“ hieß es im Programm und wir alle freuten uns auf eine Rooftop Bar mit Blick auf den Strip und wurden aber von einem ca. 15-minütigen Helikopter-Rundflug mit einem traumhaften Blick auf das Lichtermeer der Stadt überrascht!!! Traumhaft!

Am letzten Tag standen noch die Besichtigungen im Wynn Las Vegas und unserem Standorthotel inklusive einem fabelhaften Abendessen im Restaurant Sinatra auf dem Programm, bevor wir zum Abschluss, dieser von Highlights geprägten Reise, auf der Unterhaltungsmeile „The LINQ“ bei Livemusik das Tanzbein schwangen.

Es war eine tolle Reise!


meli einzeln
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

07158/95 15 71
TUI Deutschland GmbH
Kirchstraße 69
73765 Neuhausen


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
260 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 260 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4