zum Seitenanfang

Meine weiße Perle des Mittelmeers

Griechenland
von Kristina Schaffer
erstellt am
27.02.2018

shareprint

thira


img 4512
img 4623
img 4600
img 4495
img 4528
img 4583
img 4639
mehr Bilder

Meine weiße Perle des Mittelmeers

Die untergehende Sonne eröffnet den Abend mit Applaus.

Es ist wirklich wahr, die weißen Häuser in den Hang gemalt, darunter das azurblaue Meer, so glatt wie ein Teich. Das ist Santorin, wie im Bilderbuch beschrieben. Ich befinde mich in Thira, auch Fira genannt, die Hauptstadt der Insel. Die weißen Gässchen eng, steil und mitten drin stehe nur ich. Gefesselt vom Blick auf die Caldera und ich kann meine Augen einfach nicht abwenden.
Von hier aus kann ich den Vulkan sehen, noch einen Tag zuvor bin ich mit Boot und aus eigener Kraft auf die Kraterwand geklettert. Schwefel und Dämpfe inklusive mystisches Feeling. Nach Errechnungen der Wissenschaftler kann ein Ausbruch wieder stattfinden. Ich bin beruhigt, denn ein Ausbruch würde sich Monate im Voraus ankündigen. Santorin besteht aus mehreren Inseln, die alle vulkanischen Ursprungs sind, dazwischen liegt die große Caldera, das Meer.
Langsam kann ich mich von dem märchenhaften Anblick lösenZeit für griechische Köstlichkeiten.

Stufe um Stufe geht es nach oben, noch kleinere und engere Gassen, kleine Dorfläden die Ihre handgemachte Ware an den Wänden baumeln lassen und ganz oben wartet meine Belohnung: die Aussicht über die ganze Insel. Ich befinde mich in Pyrgos, meine zweitliebste Stadt auf der Insel. Von hier aus sieht alles so winzig aus, die ganze Insel sieht so klein aus. Ich kann die vielen Weinanbaugebiete sehenWein aus Santorin soll zu den besten Griechenlands gehören und hat dabei noch eine spezielle Art die Trauben anzubauen: Die Sträuche, die wir kennen, werden in Korbform gebunden, die Früchte sind so besser von Witterungen geschützt.

Die Menge klatscht, jubelt und jeder einzelne hat dieses gewisse Strahlen im Gesicht. Die Sonne ist untergegangen, ein Naturschauspiel wie überall auf der Welt, nur zu anderen Uhrzeiten. Oia ist bekannt für einen der schönsten Sonnenuntergänge der Welt. Ich war noch nicht überall auf der Welt aber das kleine Tränchen in meinem Auge verrät mires war besonders. Die Stadt um die Abenddämmerung ist volles lohnt sich mit einem Quad, Roller oder öffentlichem Bus zu kommen, Den längen Aufenthalt um zu bummeln lieber auf die Morgenstunden zu verschieben.

Unter mir das türkisblaue Meer, durch die Steine im Wasser kann ich kleine Fische sehen. Ich sitze auf einem Steg und genieße mein Souvlaki. Hinter mit türmt sich eine Felswand, vor mir ist sofort das Meer. Ich sitze ins Thirasiaeine Insel Santorins und ich vermute das schmalste Fischerdorf das ich je gesehen habe. Die Restaurants haben meist Holzstege ins Meer gebautder Wegrand so schmal, dass teilweise nur eine Person darauf Platz hat. Ein steiler Weg führt nach obenich bleibe am Wasser und lasse die Füße baumeln.

Ich bin erstaunt über die Herzlichkeit der Inselndie Naturschauspiele und wie so oft, die fantastische Welt des Meeres. Dieser Ort ist zu Recht einer der schönsten der Welt und auf jeden Fall Bucket List fähig.


kristina schaffer2
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

0711/22340-41
TUI Deutschland GmbH
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
246 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 246 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4