zum Seitenanfang

Kroatien – ein Land der tausend Inseln

Kroatien
von Marion Stelter
erstellt am
18.01.2019

shareprint

krka np 094


Kroatien – ein Land der tausend Inseln

Unser bereister Teil zog sich von Zadar (Norddalmatien) bis nach Markarska (Mitteldamatien)
Auf unserem Weg begleitete uns eine Landschaft von leuchtend grünen Laubbäumen und vielem gelbblühenden Ginster.
Bei dieser Vegetation ist natürlich klar, dass es sich um eine nicht regenarme Region handelt und es im Winter sogar Schnee gibt.
Eine Gegend, die sich für jeglichen Aktivurlaub anbietet: Vom biken, wandern, klettern, reiten bis hin zum Wassersport.
Jeder noch so kleine Ort, scheint einen wunderschönen idyllischen Hafen zu haben.
In größeren Städten wie Split und Zadar gibt es natürlich auch einige Hochhäuser in den Vororten aber die Altstädte sind überall authentisch und laden zum Bummeln ein.

Unser erstes Ziel war das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera ***** auf der Halbinsel Punta Skala. Eine exklusive Urlaubsoase für ganz besondere Momente. Ein sehr modernes Design, außen und innen, mit der größten Wellnesswelt Kroatiens und hervorragendem Essen kurz ein Hotel für den perfekten Urlaub.

Nebenan liegt das Falkensteiner Family Hotel Diadora 4,5 * hier sind die Kinder die Hauptpersonen, es gibt eine Kinderwasserwelt mit Schwimmschule und eine Erlebniswelt, in der die Kinder alles finden, was ihr Herz begehrt.

Weitere besichtigte Hotels: Falkensteiner Aparthotel Petrcane 3,5* und die Falkensteiner Residence Senia ****

Die Ausflugsmöglichkeiten in dieser Region sind vielfältig, es gibt Gebirge, Seen, Wasserfälle, Canyons, Felswände, Höhlen, Gruben, das blaue Meer mit aneinander gereihten wunderschönen Inseln. Wir haben auf unserem Weg in den Nationalpark Krka einen Abstecher ins Etnoland Pakovo Selo gemacht. Dort wird im Rahmen eines kleinen Freilandmuseums, sehr eindrucksvoll das Leben vor hunderten von Jahren dargestellt und erklärt. Nach einem sehr schmackhaften, typischen Mittagessen, der dalmatinischen Peka, das ist eine große Platte mit Fleisch, Gemüse und Kartoffeln, die unter einer gusseisernen Glocke in der Glut einer Feuerstelle gegart wird. In vielen Häusern in Dalmatien, vor allem auf dem Land, gibt es einen besonderen Platz in der Scheune oder im Erdgeschoss des Hauses, der für die Zubereitung der Peka benutzt wird.

Der Nationalpark Krka war nach ca. 10 Minuten mit dem Bus erreicht. Dort ist es wie in einem Märchenwald, überall sprudeln Bachläufe und kleine Seen, die über Jahrtausende entstanden sind und sich über die größten Kalksteinbarrieren Europas, in die Tiefe stürzen. In unberührter Natur liefern schillernde Libellen und Schmetterlinge auf leuchtenden Blüten viele Fotomotive.

Für die Stadt Zadar blieb leider nur spät abends Zeit, trotzdem war die Schönheit der alten Gebäude zu erkennen. Herrlich ist es an der Uferpromenade entlang zu laufen, bis zu einer der Hauptattraktionen der Stadt, die Meeresorgel. Sie erzeugt ihre Töne nur durch die Wellen, die Luft durch die 35 Pfeifen stoßen. Ein Ort zum Genießen und Entspannen.

Hotelbesichtigungen durften natürlich nicht fehlen, mein besonderer Tipp gilt dem Falkensteiner Hotel Adriana ****, ein kleines elegantes Boutiquehotel. Der Gang durch den Englischen Garten zur Restaurant Terrasse ist für jeden der Beginn zur Ruhe und Entspannung. Nicht zu vergessen: Die traumhaften Sonnenuntergänge!

Ebenso besichtigt: Falkensteiner Club Funimation Borik 3,5*

Natürlich mussten wir auf unserer Tour auf den Spuren von Winnetou wandeln. Am Vormittag brachen wir zu einer kurzen Wanderung im Nationalpark Paklenica auf. Wer mag, kann dort 10 Filmschauplätze zwischen Flora und Fauna erwandern. Mit einem 150 km langen Wandernetzweg wird sich so schnell keine Langeweile einstellen. In diesem Park wimmelt es von Sportkletterern an den steilen Felswänden, denn Paklenica gehört zu den bekanntesten europäischen Kletterdestinationen, kein Wunder mit über 400 Kletterrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Aber es befinden sich auch Drehorte auf den Wiesen und der Felslandschaft rund um den Tulove Grede, sowie direkt am und oberhalb des Kraters. Es geht ein solcher Bann von diesem Gebiet aus, wäre plötzlich ein Indianer auf seinem Pferd erschienen, ich hätte mich nicht einmal gewundert. Zu guter Letzt hat uns unsere Jeepsafari zum Pueblo Plateau geführt. Von hier aus bot sich ein bemerkenswerter Ausblick auf den tief eingeschnittenen Canyon des Flusses Zrmanja, welcher mir unvergesslich in Erinnerung bleiben wird.

Als krönenden Abschluss dieses Tages, fuhren wir mit dem Schiff nach Zadar um dort in einer einzigartigen Location, unsere TUI erleben Get-together Party zu feiern. Natürlich unter dem Motto Wilder Westen und auf einer Riesenleinwand liefen zur Vervollständigung Szenen aus Winnetou.

Unser letzter Tag startete mit der Fahrt nach Split, leider war für die Besichtigung der zweitgrößten Stadt Kroatiens, mit Ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten keine Zeit, denn unsere Fähre auf die Insel Brac wartete schon. Nach einer entspannten ca. 1 stündigen Überfahrt, fuhren wir in Richtung Bol um das Hotel Bretanide**** zu besichtigen und das Mittagessen zu testen. Dieses Hotel wird von 3 Damen geleitet und die vielen Stammkunden, die sich mit uns unterhielten, verstärkten den Eindruck, dass sich in diesem Haus ein herrlicher All Inclusive Urlaub verbringen lässt. Direkt an der Strandpromenade und nur 50m vom nächsten Kiesstrand entfernt. Zum bekannten Strand Zlatni Rat (Goldenes Horn) sind es auch nur 200m zu laufen. Die Promenade in die andere Richtung gelaufen, erreicht man nach 1km das hübsche Örtchen Bol.

Mit der Fähre zurück von Sumartin direkt an die Uferpromenade von Makarska. Hier empfängt uns ein touristischer Ort am Fuße des Berges Biokovo (1762m) mit einer neuen Strandpromenade, an der sich ein Restaurant, Café und Hotel an das andere reiht. Sein Flair hat der Ort aber dadurch nicht verloren.

Wir checken in das komplett renovierte Sensimar Makarska 4,5 * ein und dürfen diesen Tag mit dem Galaabend beenden. Bevor es am 5. Tag zum Flughafen geht, wird das Sensimar natürlich noch in Augenschein genommen. Das Hotel liegt direkt am Kiesstrand und hat einen eigenen Hotelabschnitt. Es sind alle Einrichtungen für einen Wohlfühlurlaub vorhanden und besonders gefallen haben mir die Balkone am Restaurant auf denen die Mahlzeiten direkt über dem Meer eingenommen werden.

Ich bin auf jeden Fall ein Fan von Kroatien geworden und sehr froh darüber dieses Land kennengelernt zu haben.


marion stelter tui
Für Sie geschrieben von
Reiseverkäuferin

0911-4502-101
TUI Deutschland GmbH
Färberstraße 2
90402 Nürnberg


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
246 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 246 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4
x
380230 sonne100 website banner

Sparer aufgepasst!

100€/50€ Rabatt pro Person für ausgewählte Flugpauschalreisen Hotels mit TUI und airtours in verschiedene Zielgebiete (Mittel- & Fernstrecke) in den Reisemonaten Februar 2019 - Oktober 2019