zum Seitenanfang
transparent

Gran Canaria neu entdeckt

Spanien
von Karen Leuchtner
erstellt am
14.11.2015

sharePrint
Blick aus dem Hotel Seaside Palm Beach
transparent transparent


maspalomas
leuchtturm in puerto de mogan
segelboote in puerto de mogan
20150626 103512
botanischer garten
20150627 124613

Gran Canaria neu entdeckt

(Juni 2015)

Gran Canaria ist eines der wichtigsten Reiseziele im Bereich Badeurlaub und natürlich war ich schon einmal dort. Trotzdem ging es dieses Jahr per Seminarreise nochmals auf diese Insel - und das war gut so!

Von Stuttgart aus flog ich mit TUIfly nach Las Palmas.

In meinem Reisemonat Juni war das Wetter auf den Kanaren - wie eigentlich ganzjährig - sehr angenehm. Nachts kühlte es etwas ab, so dass es gut ohne Klimaanlage ging.

Ich habe auf dieser Reise Hotels kennengelernt, die ich bisher nur aus dem Katalog kannte.

Wohnen durften wir im Hotel SEASIDE PALM BEACH ***** in Maspalomas. Das Titelfoto ist vom Balkon meines Zimmers aus fotografiert. Schön... :-)

Das Gebäude selbst ist ein "Klötzchen" aus den 70er-Jahren, aber die Lage - zweimal um die Ecke zum Strand - ist perfekt und die Gartenanlage mit alten Bäumen und dadurch vielen schattigen Plätzen wunderbar! Außerdem liegt der Poolbereich durch die in sich geschlossene Anlage windgeschützt, was am Atlantik ein großer Vorteil ist!

Alles ist renoviert und die Zimmer sind neu gestaltet, entweder ganz farbig im Retro-Stil oder ruhiger mit Naturtönen (Design-Hotel) - der Gast hat die Wahl.

Besonders positiv fiel mir auf, dass wirklich alle Leute draußen essen können (morgens und abends), da in dem weitläufigen Garten genug Tische verteilt sind. Die frechen Spatzen wissen das natürlich auch zu schätzen und lassen sich beim Frühstück von niemandem verscheuchen. Sie wohnen halt auch in diesem Hotel und das bestimmt gerne...

Der Service war absolut freundlich und professionell.

Da das Haus schon älter ist, gibt es viele langjährige Stammgäste, die sich auch so benehmen... ;-)

Natürlich haben wir uns noch weitere Häuser aus dem TUI-Programm angesehen:

- Hotel RIU PALACE OASIS ****, Maspalomas

Das Hotel sollte eigentlich ganz neu gebaut werden, aber der Denkmal- bzw. Naturschutz (Außenfassade und alter Palmenbestand) stand dagegen. So führt Riu das Haus nun weiter und immer noch besticht es durch die Lage - vom Gartentor direkt an den Strand - und den einzigartigen Palmenhain.

- Hotel GOLD BY MARINA ***+, Playa del Ingles

Das ist ein - um es mal so auszudrücken - "durchgestylt-chilliges" Hotel, in dem wir zum Frühstück eingeladen waren. Davon, dass das eher ein Brunch war und die Auswahl am Buffet riesig, war die ganze Gruppe schwer beeindruckt und der Hotelmanager stolz wie Oskar. :-)

- Hotel RIU PALMERAS ****, Playa del Ingles

Ein Klassiker der Riu-Kette, der gut aber etwas altmodisch ist.

- Hotel SEASIDE GRAND RESIDENCIA *****, Maspalomas

Das ist die Oase im Urlaubszentrum, die ihresgleichen sucht! Bereits im Eingangsbereich spürt man die Hochwertigkeit und die dennoch entspannte Atmosphäre! Es ist wunderbar, hat aber natürlich auch seinen Preis.

- Hotel PUERTO DE MOGAN ***+

In Puerto de Mogan ist es immer ein paar Grad wärmer, da der Ort durch die Berge windgeschützt liegt. Puh, das haben wir allerdings gemerkt! :-) Malerisch ist der Hafen und wenn nicht gerade Markttag ist, zu dem jede Menge Ausflugsbusse aus der Umgebung kommen, ist es sehr beschaulich.

Das Hotel eignet sich besonders für Individualisten. Einen weitläufigen Strand gibt es nicht, aber eine Badebucht; das ist ja, je nachdem, was man für seinen Urlaub sucht, völlig in Ordnung.

- Hotel GLORIA PALACE AMADORES THALASSO ****, Playa Amadores

Der karibisch anmutende Strand liegt unterhalb des Hotels - der Ausblick ist beeindruckend - und durch die geschützte Lage ist es auch hier etwas weniger windig als anderswo auf der Insel. Das Hotel ist in den Berg gebaut und durch die Verwendung von Vulkangestein passt es sich der Landschaft an. Die junge Dame, die uns durch das Haus führte, nannte es "Camouflage-Architektur". :-)

Wir waren dort zum Mittagessen und da alle Zimmer ausgebucht waren, konnten wir verständlicherweise keines anschauen. Die Bewertungen für das Haus sind in verschiedenen Portalen aber absolut top!

- Hotel RIU PALACE MELONERAS ****+

Das ist das total modernisierte Hotel von Riu direkt an der Promenade von Meloneras. Zum Strand ist es ein Stück zu Fuß, aber die wirklich weitläufige Poollandschaft bietet jede Menge Möglichkeiten.

Mehr vom Hotel sehen Sie im Video (Link oben im Foto).

An der Promenade entlang haben sich viele schicke Restaurants, Cafés und Bars angesiedelt, so dass für den Abendspaziergang mit ein wenig Nachtleben alles vorhanden ist.

Und das war unser Programm neben den Hotelbesichtigungen:

Einen ganzen Tag waren wir dann weg von der Küste im Inselinneren unterwegs und besuchten einsame Landschaften, landestypische Orte, eine Finca mit Weinprobe... Das war ein sehr schöner und abwechslungsreicher Tag und hat uns gezeigt, wie viel die Insel außer Sonne und Strand zu bieten hat.

Ein toller Abend wurde für uns von der TUI-Mitarbeiterin vor Ort auch in Las Palmas organisiert. Die Stadt ist ja "richtig spanisch" mit einer schönen Fußgängerzone, in der Alt und Jung sich abends treffen. Dort gab es etwas Zeit zum Einkaufen, was viele aus der Gruppe auch ausgiebig taten; aber ich entschied mich für ein Getränk im Straßencafé mit "Leute gucken". ;-)

Danach waren wir in einer kleinen Tapas-Bar zum Essen, die an diesem Abend nur für uns geöffnet hatte, und probierten uns durch die unzähligen Tellerchen, die serviert wurden.

Der Rückflug ging für mich nach Frankfurt und da Villingen ja manchmal schwer per Bahn zu erreichen ist, mußte ich noch eine Nacht im Hilton-Hotel am Flughafen anhängen. Für das weiche Bett und das Frühstück hat sich das aber allemal gelohnt!

weniger
transparent
zeigen

Freizeitgestaltung

Strandleben
Nachtleben
Wassersport
Ausflüge ins Hinterland
Wanderungen
Golf spielen

Essen / Ausgehen / Nightlife

Für JEDEN Geschmack gibt es ein passendes Angebot!

Shopping

Warum nicht mal Las Palmas?

Ausflugstipps

Die Landschaft ist abwechslungsreich und es gibt jede Menge Ruhe abseits der Touristenzentren.

Highlights

In Las Palmas unter Einheimischen durch die Fußgängerzone bummeln.

super woman
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 07721 / 9 87 80
TUI Deutschland GmbH
Obere Str. 6
78050 Villingen-Schwenningen


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
222 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 222 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!