zum Seitenanfang

AZOREN – Perlen im Atlantik

Portugal
von Heike Mottmann
erstellt am
07.08.2014

shareprint
bild00032


bild00012
bild00298
bild00024
bild00036
bild00045
bild00047
bild00059
mehr Bilder

AZOREN – Perlen im Atlantik

Stationen der Rundreise:
  • Azoren

AZOREN – Perlen im Atlantik

Die Azoren, mit ganzjährigem milden Klima, ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber und Wanderer.

Die 9 Inseln liegen mitten im Atlantik, 1600 km westlich von Ihrem Mutterland Portugal.

Sie fliegen von Anfang Mai bis Ende Oktober 1 x pro Woche von Düsseldorf mit Air Berlin direkt auf die Hauptinsel Sao Miguel und 2 x pro Woche von Frankfurt, von Januar bis Oktober, mit der portugiesischen Airline SATA International, deren guten Service ich am 07.05.2014 mit der Reisegruppe von Wolters Reisen genießen durfte.

Unsere erste Insel Sao Miguel ist die größte Insel der Azoren.

Nachdem wir am Flughafen von unserem örtlichen Reiseleiter Hugo herzlich empfangen wurden, fuhren wir ca. 20 Minuten mit unserem Kleinbus zum Hotel Royal Garden, zentral gelegen, in der Hauptstadt der Insel Ponta Delgada.

Mein Tipp für den Abend, Abendessen im Restaurant Alcides und anschließend ein Bummel durch die Altstadt.

Am 2.Tag starteten wir unsere Inselrundfahrt: Aussichtspunkt Vista do Rei mit Blick auf die Seen von Sete Cidades. Anschließend Ausflug zum Kratersee Lagoa do Fogo. Sehenswert ist auch ein Besuch der Teeplantagen in Gorreana mit Besichtigung der Teefabrik.

Haben Sie schon einmal ein Mittagessen genossen, dass Mutter Erde für Sie gekocht hat?

Besuchen Sie Tonys Restaurant in Furnas und bestellen Sie Cozido, ein Nationalgericht aus Fleisch, Geflügel, Gemüse und Süßkartoffeln, alles zusammen in einem großen Topf geschichtet und in einem Erdloch, durch die Wärme der Vulkanerde gegart – sehr zu empfehlen!

Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Terra Nostra Park. Die warme Erde ermöglicht den Anbau exotischer Blumen in einer romantischen Seenlandschaft.

Angrenzend liegt das Terra Nostra Garden Hotel, meine Empfehlung für Alle, die einmal die Seele baumeln lassen möchten. Ein großzügiger Wellnessbereich bietet Ruhe und Entspannung pur.

Abschied von Sao Miguel und Weiterflug mit einer kleinen Propellermaschine nach Terceira, dort empfängt uns Paula, die uns die Insel zeigen wird.

Wir fahren nach Angra do Heroismo, die schönste Stadt des Archipels. Sie gehört wegen ihrer prachtvollen Renaissancearchitektur zum UNESCO Weltkulturerbe. Vom nahegelegenen Monte Brasil hat man einen unvergesslichen Ausblick über die Stadt. Durchqueren Sie die Insel und fahren Sie nach Biscoitos, dort finden Sie Meerwasserschwimmbecken, die zum Baden und Verweilen einladen. Auf dem Rückweg zum einzigen Sandstrand in Prahaia da Vitoria, in der Nähe des Flughafens, sollten Sie unbedingt einen Stopp an der Höhle von Algar do Caruao einlegen, die anerkannt ist als regionales Naturdenkmal.

Mein Restauranttipp für diese Insel ist in Alteras das Restaurant Caneta.

Abschied von Terceira und Paula und Weiterflug nach Faial, wo wir von Manuela begrüßt werden.

Eine Hamburgerin, die mit Mann und selbstgebautem Segelboot auf Weltreise gehen wollte. Sie lebt nun schon 19 Jahre auf Pico und hat Ihren Lebenstraum für die Azoren aufgegeben – dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

Faial, die „blaue Insel“. Von Juni bis September blühen dort die Hortensien. Viele Straßen sind von Hortensiensträuchern gezäumt, welche dem Reisenden in der Blütezeit ein unvergessliches Bild bieten.

Sehenswert ist der Capelinhos Vulkan, dessen untermeerischer Ausbruch wüstenähnliches Land entstehen ließ, dass an eine Mondlandschaft erinnert. Eine Wanderung um den Kraterrand ist bei schönem Wetter lohnenswert.

Ein Muss ist der Besuch des kultigen Cafe`s mit Museum „Peters Cafe Sport“, am Hafen von Horta. Hier treffen sich einheimische Fischer und Reisende und erzählen Geschichten aus aller Welt.

Mein Restauranttipp ist das Vitor dos Leitos, etwas außerhalb von Horta. Ein Familienbetrieb, in dem man sehr herzlich mit gutem Essen verwöhnt wird.

Weiter geht es am nächsten Tag mit der Fähre nach Pico, die Insel wurde nach der höchsten Erhebung Portugals benannt, dem Pico mit 2350m. Eine geführte Wanderung bietet herrliche

Weitblicke. Bekannt ist die Insel auch für Ihren Wein, dessen Reben schachbrettartig hinter Lavasteinmauern angeordnet sind. Pico ist beliebter Ausgangspunkt für Wal- und Delfinbeobachtungen. Rückfahrt mit der Fähre nach Faial und am Abend unser letzter Inselflug zurück nach Sao Miguel.

Der Kreis hat sich geschlossen und unvergessliche Eindrücke bleiben.

Die letzte Nacht verbringen wir im Hotel Talismann in Ponta Delgada, mein Geheimtipp, ein Hotel im Altstadtkern mit besonderem Flair.

Bevor Sie nach Hause fliegen, sollten Sie nicht vergessen Käse und Wein auf den Inseln gekauft zu haben, damit Sie, zurück in der Heimat, Ihren einzigartigen Urlaub, kulinarisch noch einmal erleben können.

Besuchen Sie die Azoren bevor es alle anderen tun, Sie werden herzlich empfangen und erleben eine einzigartige Natur.


heike mottmann
Für Sie geschrieben von
Reiseberaterin

02191/206-221
TUI Deutschland GmbH
Alleestraße 47
42853 Remscheid


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
266 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 266 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4