zum Seitenanfang

Australien - The real outback

Australien
von TUI Deutschland GmbH
erstellt am
30.07.2018

shareprint

13


23
21
25
20
14
24
1
mehr Bilder

Australien - The real outback

Stationen der Rundreise:
  • Adelaide
  • Kangaroo Island
  • North Adelaide
  • Barossa Valley
  • Wilpena Pound
  • Arkaroola
  • William Creek
  • Coober Pedy
  • Alice Springs
  • Kings Canyon
  • Uluru-Kata Tjuta Nationalpark

Mit dem neuen Qantas Dreamliner ging es für mich non-stop von London nach Perth in ca. 17 Stunden und nach kurzem Aufenthalt weiter bis nach Adelaide.

Nach einer Nacht in Adelaide fuhren wir früh morgens nach Cape Jervis um von dortaus mit der Fähre nach Kangaroo Island überzusetzen. Dies ist absolut zu empfehlen, da man mit Glück einige Wale beobachten kann.

Kangaroo Island zeichnet sich durch seine vielfältige Landschaft und das Artenreichtum aus. So können Seelöwen, Kängurus und Koalas beobachtet werden. Der Flinders Chase Nationalpark ist zum Wandern bestens geeignet.

Zurück nach Adelaide ging es dann per Flug in einer guten halben Stunde.

Per Allradbus machten wir uns am nächsten Morgen in Richtung Outback auf den Weg.

Kurzer Stop im Barossa Valley, welches auch heute noch sehr deutsch geprägt ist. Hier wird Riesling und Shiraz angebaut.

Unsere Route führte uns weiter zu den Flinders Ranges, die Landschaft veränderte sich zusehends von grünen Hügeln mit Weinreben zu kargem Buschland.

Ein absolutes Highlight für mich war Arkaroola. Dieser besondere Ort ist nur über eine 130km lange Dirt Road zu erreichen. Hier befindet sich das größte Observatorium Australiens, welches sich im Privatbesitz befindet. Über 300 klare Nächte im Jahr machen Arkaroola zu einem der besten Plätze auf der Welt, um Planeten und Sterne zu beobachten.

Von Arkaroola fuhren wir weiter nach Marree, hier beginnt der Oodnadatta Track, eine unbefestigte Outbackpiste.

In William Creek lohnt es sich einen Rundflug zu den Anna Creek Painted Hills zu unternehmen. Dies ist eine Hügelformation aus 1,3 Mio. Jahre altem Gestein in unterschiedlichen Farbtönen, mitten im Outback. Hierhin führt keine Straße.

In Coober Pedy, der Opalhauptstadt, haben wir selbst nach Opalen gesucht, aber der große Fund ist ausgeblieben.

Insgesamt haben wir über 2200 km zurück gelegt, um nach Alice Springs zu fahren.

Bei der Kangaroo Sanctuary Tour kamen wir den Kängurus dann nochmal zum anfassen nah. Die kleinen Joey Kängurus hätte ich am liebsten im Koffer mit nach Deutschland genommen ;-)

Im roten Zentrum haben wir eine Tour mit Wayoutback gemacht und die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten Uluru, Kata Tjuta und Kings Canyon gesehen und erwandert. Das wahre Outbackfeeling erlebt man dann beim Bushcamping im Swag unter freiem Himmel mit bestem Blick auf die Milchstraße und die Planeten Venus und Mars.

Getreu dem Motto: there is no goodbye, just a see you later beendeten wir nach 2 1/2 Wochen unsere Australien Reise und waren uns alle einig, diese Zeit war einmalig!

Für weitere Tipps und Reisemöglichkeiten in Australien, sprechen Sie mich gerne an.

Ihre Franziska Binner

weniger
zeigen

Durchführung

vorgefertigte Rundreise von Boomerang Reisen

Transportmittel

von Explorer Coachlines und Wayoutback

vorderfront
Für Sie geschrieben von
TUI
+49 (0) 5 31 / 1 21 25 24
TUI Deutschland GmbH
Platz am Ritterbrunnen 1
Schloss-Arkaden
38100 Braunschweig


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
262 x in Deutschland!
Hier klicken um die Facebook Like Box anzuzeigen
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 262 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4