zum Seitenanfang
transparent

Auch in Ägypten ist mal Winter!

Ägypten
von Karen Leuchtner
erstellt am
17.02.2014

sharePrint
Unsere Gruppe
transparent transparent


ägypten 003
ägypten 008
ägypten 009
ägypten 002
mehr Bilder

Auch in Ägypten ist mal Winter!

Seminarreise in die Region Hurghada am Roten Meer
10.-17.12.2013


Die Maschine aus Stuttgart startete um ca. 6 Uhr morgens, was nicht gerade meine Lieblingsuhrzeit ist. :-) Aber so waren wir schon gegen Mittag im ersten Hotel unserer verschiedenen Stationen am Roten Meer, dem TUI best FAMILY Makadi Oasis.
Für eine Erkundung der Anlage und auch einen kleinen Mittagsschlaf war so genug Zeit.
Die anderen Teilnehmer unserer Gruppe, die von verschiedenen deutschen Flughäfen anreisten, kamen dann später nach und nach an.

Am nächsten Tag wurden uns die anderen Hotels der Anlage „Madinat Makadi“ vorgestellt. Es gibt insgesamt neun Häuser, unter anderem das älteste, aber sehr beliebte Iberotel Makadi Beach, das auch mir sehr gut gefallen hat. Ebenso wie das Sensimar Makadi, das besonders für Paare ideal ist. Für jeden Urlaubertyp gibt es innerhalb des Areals das richtige Hotel.

Das Wetter war wider Erwarten mal sonnig, mal bewölkt mit ein paar Regentropfen und das bei windigen 18-20 Grad. „Zwiebellook“ war angesagt und auch tagsüber konnten wir eine Jacke gut gebrauchen. Die Ägypter sagten uns, dass es für die Jahreszeit wirklich frisch sei und in Kairo habe es sogar etwas geschneit, was sonst nie vorkomme.

Die Lagunenstadt El Gouna, die wir am Tag darauf besuchten, erwartete uns mit einem Mittagessen im Restaurant „Moods“ direkt am Yachthafen. Hier spielte das Wetter mit und die Sonne schien, so dass wir entspannt draußen mit Blick aufs Meer essen konnten. Der Verkehr zwischen den Hotels findet hier über die verschiedenen, künstlich angelegten Wasserarme per Boot statt.

Unsere zweite Unterkunft war der Club Magic Life Kalawy, der ganz außerhalb der Hotelzone einsam am Strand liegt. Es gibt sowohl eine Lagune zum Baden und Plantschen, als auch ein Hausriff zum Schnorcheln und Tauchen. Ansonsten punktete die Anlage mit Sauberkeit und vielen Grünflächen, was wie eine Oase anmutet. Für alle Wünsche gab es Aktivitäten: Sport aller Art, Kinderbetreuung, Shows am Abend, Disco...

Die nächsten Tage verbrachten wir mit einem Wüstenausflug und einem Bade- und Schnorcheltag auf der Insel „Mahmya“, die ca. 40 Minuten per Boot vor Hurghada liegt.

Unsere letzte Unterkunft war der Robinson Club Soma Bay. Essen, Service, Atmosphäre, Unterhaltungs- und Sportprogramm – alles bestens und typisch Robinson. Besonders das immer ganz frisch zubereitete Essen war einfach unschlagbar. Zwischen den „Wellfit-Angeboten“ gibt es aber auch ganz viele „gefährliche Ecken“ mit Schokolade, Sahne & Co.! :-)
Aufgrund der Temperaturen gab es abends eine Party unter dem Motto "Après-Ski" mit Glühwein.

Mehr von der Anlage und Clubdirektor Patrick können Sie im Video sehen (Link oben im Foto).

Diese Woche in Ägypten hat uns gezeigt, dass wir uns in keiner Situation unsicher gefühlt haben. Die Buchungslage in den einzelnen Hotels war sehr unterschiedlich; teilweise waren sie nur zu 20 % ausgelastet. Wir konnten spüren, dass das Land (zumindest in den Urlaubsgebieten am Roten Meer) zur Zeit wie im Dornröschenschlaf liegt. Aber man wartet mit vollem Personal und hochmotiviert auf Gäste!

weniger
transparent
zeigen

Lage

ROBINSON CLUB SOMA BAY

Direkt am Strand mit wirklich guten Schnorchel- , Tauch- und Surfmöglichkeiten!

Zimmer

In Ordnung, aber nicht wirklich luxuriös. Man soll sich nicht im Zimmer, sondern bei den Aktivitäten aufhalten! :-) Es wird sich aber evtl. bald etwas bezüglich Renovierung tun.

Gastronomie

Top!

Service

Typisch Robinson, auch die "Robins" stehen abwechselnd an den Kochstationen und bereiten Gerichte zu. Die Gäste finden das toll!

Animation

Auf sehr hohem Niveau; alle Sportangebote mit professioneller Betreuung und modernem Gerät!

Strand

Grobsandig, wie meist in Ägypten; ein Bus fährt zum Riff, von wo aus man wunderbar schnorcheln kann, aber auch direkt vom Strand aus geht das.
Tauchen und Surfen sind die Hauptsportarten im Club.

super woman
Für Sie geschrieben von
Büroleiterin

transparent 07721 / 9 87 80
TUI Deutschland GmbH
Obere Str. 6
78050 Villingen-Schwenningen


Finden Sie
Ihre TUI in

transparent
transparent
Google-Maps-Karte
226 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 226 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!