zum Seitenanfang

AIDA Prima -Abenteuer auf der Nordsee

AIDA Cruises
von Katja Klenk
erstellt am
09.05.2017

shareprint

aida prima


20161119 144025
20161119 154215
20161120 091519
20161121 102038
20161121 160333
20161119 144125

AIDA Prima -Abenteuer auf der Nordsee

Wenn das Schiffshorn den Hamburger Hafen erbeben lässt und das Lied „Sail Away“ in den Ohren erklingt, dann weiß man, dass das große Abenteuer auf dem Wasser erst begonnen hat.

Nachdem ich mein Gepäck aufgegeben habe und meine personalisierte Bordkarte in der Hand halte, kann ich es kaum erwarten das Schiff zu erklimmen. Die AIDA mit dem Kussmund lächelt mich an, als hieße sie mich willkommen. Als ich die ersten Stufen hinaufgehe, habe ich das Gefühl, dass das riesige, schwimmende Haus nur auf mich wartet. Mit staunenden Augen fange ich die ersten Bilder des Schiffes ein: ein riesiges Theatrium mit Plätzen auf mehreren Decks wird abends zum Showhighlight, lädt aber auch zum Verweilen ein. Nun erreiche ich meine Balkonkabine. Diese ist großzügig und gemütlich, ein begehbarer Kleiderschrank sowie eine Hängematte auf dem Balkon heißen mich willkommen. Doch viel Zeit bleibt nicht zum Ausruhen, es gibt doch noch viel mehr zu entdecken!

Auf geht’s zum Beach Club. Dieser Bereich ist dafür verantwortlich, dass die neue AIDA Generation ganzjährig fahren kann. Überdacht, bei 25 Grad, einem mit Palmen umsäumten Pool und einer Beachbar kommt das Gefühl auf, der Sommer sei ewig. Mit einem Sekt in der Hand genieße ich diese einmalige Atmosphäre.

Langsam ertönt das Lied „Sail Away“, gefolgt vom Schiffshorn. Dann setzt sich das große Schiff in Bewegung. Der Hamburger Hafen glitzert in der Dunkelheit und zieht an mir vorbei. Nach dem Auslaufen finde ich mich im Casa Nova Restaurant, ein venezianisches Spezialitätenrestaurant, wieder und bekomme ein leckeres Menü serviert.

Am nächsten Morgen erwartet mich ein ausgezeichnetes Frühstück im Á-la-carte Restaurant Buffalo Steak House. Wer es gerne mal besonders haben möchte, der sollte unbedingt dort frühstücken, es ist einfach hervorragend! Das Personal bringt alles was das Herz begehrt, direkt an den Tisch.

Die AIDAPrima ist ein Kreuzfahrtschiff besonders auch für Familien. Das Four Elements ist natürlich das Highlight für Kinder. Doch was bedeutet das Four Elements? Das Wasser steht für den riesigen Wasserpark mit einer Rutsche über mehreren Decks, die Luft steht für den Klettergarten mitten im Schiff, das Feuer steht für das Familienrestaurant Fuego mit dem Kinderbuffet und der Babybreizubereitungsstation und Erde für die verschiedene Clubs und das schöne Kinderkino, das frei zugänglich für jeden ist. Im Theatrium laufen Shows extra auf Familien zugeschnitten, die Minigolfanlage bietet Spaß und Geschick und eines meiner Lieblinge ist die süße Eislaufbahn, die in den Wintermonaten geöffnet ist und ein warmes Getränk bietet.

Nun gibt es tatsächlich eine kleine Kletterstunde im Parcours mitten im Schiff. Zunächst ist es wirklich wacklig auf den losen Seilen, doch nach einer gewissen Zeit macht es sogar Spaß. Von dort oben habe ich einen super Überblick über die restliche Four Elements Anlage. Über einen Aladdin-Teppich schwebe ich durch die Luft, danach ab in den Tunnel bis ich schließlich den an Seilen hängenden Planeten ausweichen muss.

Und was erwartet mich am Abend? Die Kochschule, gesponsert von dem deutschen Fernsehkoch Tim Mälzer. Diesmal bin ich für mein eigenes Essen zuständig! Doch was steht überhaupt auf dem Plan? Als Vorspeise Rindertatar mit Brotkruste, als Hauptspeise Rindbraten mit Kartoffeln und als Nachspeise Schokotörtchen mit Himbeeren, köstlich oder? Die Kochschule ist eine sehr gute Möglichkeit zusammenzukommen und etwas Leckeres, selbst zubereitetes zu genießen.

Guten Morgen heißt es dann im französischen Spezialitätenrestaurant French Kiss. Richtig süß eingerichtet mit rot-schwarzen Stühlen und einem schwarz-weißen Boden. Hier werde ich wieder am Platz bedient, einfach toll. Es geht weiter mit schönen Erlebnissen und zwar im Spa-Bereich. Der Sauna-Bereich ist gefüllt mit verschiedenen Arten des Schwitzbades, ein Traum für alle Saunaliebhaber. Der große Ruhebereich mit einem kleinen Whirlpool, Liegen und sogar einer Teestation mit Obst laden zum Entspannen ein. Draußen auf dem Deck stehen weitere Whirlpools mit Sicht auf das Meer zur Verfügung, besser geht es nicht! Danach kann man sich bei gutem Wetter in einen der daneben stehenden Strandkörbe einkuscheln. Nach Stunden der Entspannung mache ich eine weitere schöne Entdeckung: Liegen, ausgestattet mit Kopfhörern, die eine große Auswahl an wohlfühlenden Klängen aus aller Welt bieten.

Vor dem Abendessen begebe ich mich auf die Eisbahn. Ich drehe ein paar Runden auf der kleinen Bahn und genieße anschließend einen Glühwein an dem kleinen weihnachtlichen Stand. Unglaublich was auf hoher See alles möglich ist!

Tschüss sage ich in Gedanken zu Southampton als das Schiffshorn erklingt, es geht weiter nach Zeebrügge. Meinen letzten Abend lasse ich auf der Schlagerparty im Beach Club ausklingen.

Ein letztes leckeres Frühstück im Markt Restaurant, ein letzter Blick in die gemütliche Balkon Kabine, dann gehe ich Stufe für Stufe mit Hab und Gut vom Schiff herunter. Bevor es in den Bus geht, halte ich an und setze einen letzten Blick auf das riesige Schiff. Noch immer unvorstellbar wie all diese wunderbaren Dinge, die ich dort erleben durfte, da hinein passen. Bye liebe AIDA bis zum nächsten Mal, sage ich im Stillen und als die Heimfahrt losgeht, verschwindet der Kussmund, der mir zulächelt und mir eine Botschaft überbringt: Wir sehen uns wieder.

Eure Katja Klenk - Auszubildende


331a7749
Für Sie geschrieben von
Reiseexpertin

0711-223400
TUI Deutschland GmbH
Kronprinzstraße 14
70173 Stuttgart


Finden Sie
Ihre TUI in

Google-Maps-Karte
250 x in Deutschland!
Unser Service - Ihr entspannter Urlaub:
Persönliche
Betreuung inklusive
Unsere 250 Reisebüros in
Deutschland beraten Sie
gerne und das zum gleichen
Preis wie Online!
Engagierte internationale
Reise-Community,
die Ihnen die besten
Urlaubstipps verrät und
mit denen Sie sich auch
aktiv über"s Reisen
austauschen können.
Vielfältige Auswahl
an Angeboten und
Zielen weltweit -
von Cluburlaub über
Kreuzfahrten bis
zur Individualreise.
Sicher buchen
und bezahlen
Eine verschlüsselte
Verbindung und verschiedene
Zahlungsmöglichkeiten -
so ist Buchen sicher.

TUI Deutschland GmbH - Eines unserer Reisebüros ist sicher auch in Ihrer Nähe.

TUI Deutschland betreibt fast 500 eigene Reisebüros und ist Franchisegeber für aktuell über 550 Reisebüros unter den Marken „TUI“, „TUI ReiseCenter“, „Hapag-Lloyd Reisebüro“ und „FIRST REISEBÜRO“. Unsere Geschäftsreiseeinheiten firmieren unter „FIRST Business Travel“. Damit ist der Eigenvertrieb der TUI die größte Reisebüro-Franchise-Organisation Deutschlands und Qualitätsführer in den Disziplinen Service und Kundenberatung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisebüros.

TUI - Wir eröffnen neue Möglichkeiten!

Unser Serviceversprechen an Sie: Wir tun alles, damit Ihr
Urlaub unvergesslich und die Buchung so komfortabel wie
möglich ist.

Das persönliche Urlaubserlebnis steht dabei auch bei der
TUI vor Ort im Vordergrund. Wir beraten Sie kompetent
und machen Ihre Reisewünsche wahr.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre bei uns inspirieren!

banner1x4